Einsatz 03-2021: Technische Probleme / RWA

  

Am Sonntagmorgen rief die Filialleitung eines Ladengeschäftes in der Langen Straße die Feuerwehr zu Hilfe, weil durch Wassereinbruch in die Rauch- und Wärmeabzugsanlage ein Alarm ausgelöst worden war. Die Brandmeldeanlage des Objektes war nicht betroffen. Die Rettungsleitstelle löste keinen Vollalarm für die Wehr aus, da von Anfang an nicht von einem Schadfeuer und einem möglichen Eingreifen für die Einsatzkräfte ausgegangen werden konnte. Daher erfolgte die einzelne Alarmierung des Ortsbrandmeisters, der mit Unterstützung eines Gruppenführers mit dem MTW zum Einsatzort anrückte. Nach Lageerkundung wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben, auch die Feuerwehr konnte die Anlage nicht wieder instandsetzen. Technische Maßnahmen durch ein Fachunternehmen sind erforderlich. Gefahr für Mensch, Umwelt oder Leib und Leben bestand zu keinem Zeitpunkt. Nach 27 Minuten waren die Kräfte wieder zurück am Standort.

Zurück