Einsatz 05-2021: TH Person in Notlage

  

Am Freitagabend wurden die Kräfte der Ortsfeuerwehr Landesbergen zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einer Person in Notlage gerufen. Mit dem HLF rückten unter Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Thorsten Henking neun Kameraden zum Einsatzort an, davon ein Notfallsanitäter und drei Rettungssanitäter. Nach der Hilfeleistung konnten die Einsatzkräfte wieder zum Standort zurückkehren, der Einsatz war nach etwa 45 Minuten beendet.

Zurück