Blick hinter die Kulissen: 1. Gruppe im deutschen Bundestag

Erstellt von Nils Raake |

  

Die Kameraden der ersten Dienstgruppe sammelten sich am zweiten Septemberwochenende zu einem ganz besonderen Ausflug. Unter der Federführung von Horst Witte machten sie sich am Nienburger Bahnhof auf die Reise nach Berlin, um den deutschen Bundestag zu besuchen. Vor Ort besuchten sie zunächst die laufende Haushaltsdebatte des Bundestages, bevor sie von Marja-Lisa Völlers (MdB, Münchehagen) persönlich in Empfang genommen wurden. In einem einstündigen gemeinsamen Termin ermöglichte die Abgeordnete den interessierten Feuerwehrkameraden einen Einblick in das politische Leben in der Landeshauptstadt und diskutierte aktuelle Fragen mit ihren Gästen. Die Bundestagsabgeorndete teilte später in einer Presseerklärung mit: "Die Freiwillige Feuerwehr Landesbergen leistet einen unglaublichen wertvollen Beitrag für unsere Heimat. Ich freue mich daher umso mehr, dass ich Ihnen den Wunsch ermöglichen konnte, einen Blick hinter die Kulissen der Politik zu erhaschen." Nach dem Ausflug in den Bundestag erkundeten die Kameraden gemeinsam die Bundeshauptstadt, auch eine Bootsrundfahrt auf der Spree durfte nicht fehlen, bevor die Rückreise nach Landesbergen auf dem Programm stand.

Zurück
Foto: Dt. Bundestag / Inga Haar.